Zu Produktinformationen springen
1 von 6

the crafted collective

Bügelbilder "Mama's little boy" & "Boy Mom"

Bügelbilder "Mama's little boy" & "Boy Mom"

Normaler Preis €6,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €6,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
einzeln/im Set

Die perfekten Bügelbilder für alle Jungsmamas und ihre Söhne - einzeln oder im Set erhältlich. Das Motiv kann einfach auf Pullis oder T-Shirts aufgebügelt werden, um aus einem Basic ganz schnell ein absolutes Lieblingsteil zu zaubern. 

Das Bügelbild wird mit einer speziellen, 0,6mm dicken Flexfolie geplottet, die für einen tollen 3D-Effekt sorgt und optisch wirklich was her macht. 

Größe (BxH): ca. 17 x 6cm "Mama's little boy"  • 22 x 5cm "Boy Mom"

Bitte lies dir die Anleitung und die Pflegehinweise auf dieser Seite vor dem Kauf und vor dem Aufbügeln sorgfältig durch, damit das Aufbügeln richtig gut gelingt. 


Produktdetails

Einfache Anwendung: Die Bügelbilder lassen sich mühelos auf verschiedene Materialien aufbügeln. Bringe sie einfach auf deinem Lieblingskleidungsstück an und verwandle sie im Handumdrehen in individuelle Unikate.

Hohe Qualität: Unsere Bügelbilder sind aus hochwertigem Vinyl gefertigt und halten auch nach vielen Wäschen ihre Farbintensität und Form (Textil immer auf links drehen!)

Vielseitigkeit: Verwende unsere Bügelbilder nicht nur für Pullis oder T-Shirts. Du kannst sie auch ganz einfach auf deinen Wunschtextilien wie Taschen oder Kissen aufbügeln - deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Einzigartige Geschenkidee: Es ist gar nicht so leicht ein passendes Geschenk für einen Minimalisten zu finden. Überrasche deine Lieblingsminimalisten doch einfach mit einem selbstgemachten T-Shirt oder einer Tasche.

So klappt es mit dem Aufbügeln

Die Motive können direkt verwendet werden und kommen auf einer Trägerfolie bei dir an. Diese Trägerfolie darfst du vor dem Bügeln nicht entfernen - sie lässt sich erst nach dem Bügeln vollständig ablösen.

Zum Aufbügeln benötigst du nur ein Bügeleisen - wir empfehlen außerdem eine geeignete Unterlage zu verwenden.

Und so funktioniert's:

  1. Bügele das Kleidungsstück bzw. die Stelle, auf die du das Motiv auftragen möchtest, vorher kurz auf.
  2. Lege nun das Bügelbild mit dem Motiv nach unten an die gewünschte Stelle.
  3. Bügele das Motiv nun vorsichtig mit der Baumwolleinstellung (120-160° C) für ca. 15 Sekunden. Übe dabei leichten Druck aus und achte darauf, das
    Bügeleisen nicht zu bewegen, damit das Motiv nicht verrutscht.
  4. Lass die Trägerfolie kurz abkühlen und ziehe sie dann vorsichtig ab. Sollte sie
    sich auch mit leichtem Druck nicht lösen, dann Bügel es einfach erneut kurz.
  5. Damit das Motiv richtig gut hlt, solltest du es nun noch einmal mit einem Stück Backpapier abdecken und erneut kurz bügeln.

Pflege & Hinweise

Waschen: frühestens 24 Stunden nach dem Bügeln auf links bei maximal 40°C waschen, nicht in den Trockner geben. Dann sollten die Bügelbilder mindestens 20 Wäschen halten.

Wenn sich die Bügelbilder nach der Wäsche ablösen oder unschöne Falten bilden, wurden sie vermutlich nicht heiß genug oder mit zu wenig Druck aufgebügelt. Das ist aber i.d.R. kein Problem, da du sie einfach erneut bügeln kannst. Lege bitte ein Stück Backpapier zwischen Motiv und Bügeleisen!

Glatter Baumwollstoff eignet sich am besten, da die Bügelfolie am leichtesten haftet. Die Bilder halten möglicherweise nicht auf synthetischen Fasern und strukturierten Textilien.

Dieses Produkt ist kein Spielzeug!

Wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für eventuelle Schäden an Textilien oder ähnlichem, die bei der Verwendung der Bügelbilder entstehen könnten.

Die Farben können von der Darstellung auf dem Bildschirm abweichen.

 

Vollständige Details anzeigen

Häufige Fragen & Tipps

Wie lange halten die Bügelbilder auf den Textilien`

Waschen: frühestens 24 Stunden nach dem Bügeln auf links bei maximal 40°C waschen, nicht in den Trockner geben. Dann sollten die Bügelbilder mindestens 20 Wäschen halten.

Welche Textilien eigenen sich am besten?

Die Bügelbilder lassen sich auf glatte Textilien wie Baumwolle am
leichtesten übertragen und halten dort am besten. Grobe, strukturierte
Materialien sind hierfür eventuell nicht geeignet.

Was, wenn sich die Folie nicht ablösen lässt?

Wenn die Trägerfolie sich nicht oder nur schwer ablösen lässt, hast du vermutlich noch nicht heiß genug oder mit zu wenig Druck gebügelt.

Eventuel musst du es auch nur kurz abkühlen lassen, damit sich die Folie besser ablösen lässt.

Tipp: Du kannst das Motiv auch mit einem stumpfen Gegenstand (z.B. der Rückseite eines Kugelschreibers) andrücken. Dabei merkst du meist schon wie sich die Folie von alleine leict ablöst.

Gibt es einen Trick, wie man das Motiv auf dem Shirt platzieren sollte?

Den gibt es! Am besten faltest du das T-Shirt, Pulli oder Tasche mittig und bügelst eine Falte rein. An dieser Bügelfalte kannst du dich nun orientieren.

Knicke das Motiv ebenfalls vorsichtig in der Mitte und richte es einfach an der Bügelfalte aus.

Damit du das Motiv auch auf der richtigen Höhe aufbügelst, empfehle ich dir das Shirt oder den Pulli anzuziehen und das Motiv so zu platizeren wie du es möchstest. Dann kannst du mit einem Maßband vom Kragen den Abstan abmessen oder die Stelle einfach mit einem Bleistift markieren.

Was kann ich tun, wenn sich das Motiv nach der Wäsche ablöst?

Wenn sich die Bügelbilder nach der Wäsche ablösen oder unschöne Falten bilden, wurden sie vermutlich nicht heiß genug oder mit zu wenig Druck aufgebügelt. Ist aber i.d.R. kein Problem, da du sie einfach erneut bügeln kannst. Lege bitte ein Stück Backpapier zwischen Motiv und Bügeleisen!